SIMEA GUT

PROJEKTLEITUNG
KÜNSTLERISCHE LEITUNG

Ich liebe nichts mehr, als eine Terrasse voll mit Menschen und ein gutes Gespräch, Ideen kommen mir beim Autofahren, irgendwann wohn ich mal in einem Haus auf einer Klippe in Portugal und ein grosser Traum ist eine Gemeindegründung. Ich lache laut und plane viel und scanne die Welt nach neuen Projekten.

G. MANCINI

REGIE

„Warum sollte man einen Menschen tadeln, wenn er sich in einem Gefängnis wiederfindet und versucht zu entkommen? Oder wenn er – falls es ihm misslingt – über andere Dinge nachdenkt und spricht als Wärter und Kerkermauern? Die Welt ausserhalb ist nicht unwirklicher geworden, nur weil der Gefangene sie nicht sehen kann. […] Die Kritiker verwechseln die Befreiung des Gefangenen mit der Flucht des Deserteurs“



– J.R.R. Tolkien ‚on Fairy-Stories‘

SARAH HERBSTER

ZEITSCHRIFT

Entweder am Studieren, Kaffee trinken oder mit dem VW Bus reisen, meistens nach Corsica :) Alles in mir sehnt sich nach Gleichberechtigung in allen möglichen Bereichen. Lesen und Schreiben ist dafür ein Mittel unter vielen. Mein Traum ist nicht länger zu träumen, sondern zu verwirklichen.

JANINE BROWN

UNTERSTÜTZUNG DIVERSES

Meine grösste Leidenschaft ist die Kunst. Sei es die Kunst, wie Detailliert die Natur geschaffen wurde, Malereien oder auch Kleider.
Meine eigene Kreativität bringe ich am liebsten durch zeichnen/malen, durch das Einrichten von Zimmern oder durch tanzen zum Ausdruck.

MIRI BRACHER

EVENTMANAGEMENT

Ich geniesse musikalische und kreative Momente, versuche mich gerne an neuem Kulinarischem, von A nach B mit Singlespeed oder Pennyboard, ich führe eine Avocadoplantage und FAIR ist eines meiner Lieblingswörter, ich achte aber auch gerne bei Fashion, Essen und Reisen darauf.

DORO HACKER

KOSTÜME

Mir wird warm ums Herz, wenn ich Kindern und Erwachsenen in meinem Atelier Raum und Zeit gebe und sehe wie sie mehr & mehr sich selber und mutig werden;
Schönheit wecke und inspiriert werde von ihrer ganz eigenen Kreativität. Es ist mir wichtig, für Menschen einen Ort zu schaffen, der "sicher" ist man einfach "Sein" darf.

ANDREAS HARTMANN

FUNDRAISING

Meine Passion ist es Menschen zu unterstützen ihre Berufung zu leben. Als „Enabler" wirken zu dürfen, begeistert mich. Wenn gute Ideen da sind, dann helfe ich gerne sie zum Fliegen zu bringen.

BENNY HECKMANN

AUDIO-TECHNIK

Ich brenne dafür bestmöglichen Sound Live und im Studio zu kreieren und das dafür notwendige Know How ebenso an andere weiterzugeben. Es erfüllt mich, wenn ich die Brücke zwischen Kunst und Technik schlagen darf und damit ermögliche, dass Menschen erreicht und angerührt werden.

KEVIN LICKERT

TECHNISCHE LEITUNG

„Exzellenz“.
Das ist mein Motto, wenn es darum geht dem Publikum ein unvergessliches Erlebnis zu schenken. Als Veranstaltungstechniker sorge ich dafür, dass Audio-, Licht-, Media- und Bühnentechnik einwandfrei zusammenspielen, so dass die Künstler im rechten Licht stehen und ihre Message in den Ohren des Publikums Gehör findet.

JANA ROMEO

REGIEASSISTENZ

Ich liebe die Stille am Morgen, wenn die Welt noch schläft, genauso wie einen Abend voll mit Gesprächen und Lachen. Ich liebe es Menschen kennenzulernen und zu erfahren was sie bewegt. Meine heimliche Leidenschaft ist es im Auto laute Konzerte zu geben. Und wenn meine Familie mich beschreibt, dann fängt es meistens an mit «Sie redet einfach immer und über alles».

REBECCA SCHECK

BISTRO

Wenn ich kreativ sein kann bin ich Glücklich!!
Sei es in meiner Blumen Werkstatt beim Job oder in der Küche...
Ich liebe es Gastgeber zu sein und meine Gäste mit leckerem Essen zu verwöhnen. Aber es ist mir auch sehr wichtig über meinen eigenen Tellerrand zu blicken. Horizont erweitern, neues auszuprobieren, Menschen kennen lernen und vor meiner Haustüre glauben leben..

BENNY GRÖGER

BUCHHALTUNG

Ich arbeite an meinem Intro.

TAMARA INCOGNITO

GESANGSCOACHING
LEITUNG MASKE

Mein Wunsch ist es eines Tages mit dem Fahrrad in einem Lavendelfeld durchzufahren, den Duft mit all meinen Sinnen aufzunehmen. Am Klavier zu sitzen, singen dieser „secret place“ brauche ich um zu überleben. Die Schönheit im Herzen der Menschen zu sehen und es ihnen zu sagen gehört zu meinen grössten Leidenschaften.

NICOLE HUG

SOCIAL MEDIA ZEITSCHRIFT

Ich bin ein Reisejunkie. Wenn ich von einer Reise nach Hause komme, überlege ich schon, wohin es als nächstes gehen könnte. Ich führe auch eine Bucketlist. Ich habe bisher 6 Sprachen gelernt, schweizerdeutsch fehlt mir aber noch. Ich liebe den Duft des ersten Kaffees am Morgen, am besten noch bei Sonnenschein auf dem Balkon.

FLORENCE REISGIES

BÜHNENBILD

Ich bin schon immer eine Liebhaberin von Autobiographien gewesen und bin davon überzeugt, dass jede Lebensgeschichte ein Buch wert ist. Ich bin sehr gerne Gastgeberin und decke gern einen grossen Tisch für viele Menschen. Bei regnerischem Wetter bin ich besonders motiviert Dinge anzugehen. Dabei bin ich am Liebsten von vielen grünen Pflanzen umgeben. Meine Semesterferien verbringe ich mit DIY Projekten und Reisen.

JORIS KRAPF

REGIE
HOMEPAGE

Ich lese mindestens ebensogerne Fantasyepen wie ich theologische Bücher umwälze. Wenn ich gerade kein Buch in der Hand halte lerne ich etwas aus dem Leben anderer Menschen, spiele Beachvolleyball oder lasse mich bei einem guten Essen von einem Glas Wein inspirieren.

LAURA WAHL

BANDLEITUNG

Ich liebe es, Musik zu machen, ordne mein Leben in To-Do-Listen, geniesse gerne mit Freunden und Familie einen Teller Pasta, habe Recht (studiert) und Freude an Diskussion und Argumentation.

LENA KUBON

PROJEKTASSISTENZ

Ich tanke auf in Gemeinschaft meiner Familie oder bei einem leckeren Kaffee mit einer Freundin. Mein Alltag ohne Listen wäre Chaos und bei mir sollte es immer aufgeräumt und sauber sein. Ich versuche andere zu ermutigen und mein Herz schlägt dafür Menschen im Gefängnis zu dienen.

PHILIPP ZAHN

VIDEO

Ich arbeite an meinem Intro

JASMIN BAUER

CHOREOGRAFIE

Tanz bedeutet für mich meine Gefühle und Kreativität auszudrücken, sowie meine körperlichen Grenzen auszuloten und zu erweitern. Ich liebe das Meer und habe gleichzeitig etwas Angst vor dessen Bewohnern. Auf Reisen fasziniert mich die Einzigartigkeit alter Türen, sodass ich diese mit meiner Kamera festhalte. Eine Weltreise und ein süßes Hausschwein stehen noch auf meiner To-Do-Liste.

LEA STRICKLER

STAGEHAND

Ich bin von Vielem begeistert und fast immer mit ganzem Herzen und Leidenschaft dabei. Ich mag Gemeinschaft, die Natur und Freiheitsmomente am Meer, im Wind und den Bergen. Neben gelegentlichen Träumereien arbeite ich zielstrebig, strukturiert und organisiert, womit ich mir manchmal selbst im Weg stehe.

MICHAEL FAES

GRAFIK

Ich arbeite an meinem Intro.

LUKAS HEES

ORDNUNGSDIENST

Ich arbeite an meinem Intro.